Skip to main content

Datenschutzerklärung

Die Website von Camping Miralago (nachstehend “Website”) ist Eigentum von Camping Miralago, dem für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortlichen.

Wir haben diese Datenschutzpolitik angenommen, die die Verarbeitung der von der Website gesammelten Informationen sowie die Gründe für die Sammlung bestimmter personenbezogener Daten über Sie festlegt. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen.

Uns ist sehr am Datenschutz und Datensicherheit gelegen und daher versichern wir Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln.

Erfassung von Daten und Informationen:

Mit jedem Aufruf der Website Camping Miralago werden automatisch eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen wie z. B. der vom zugreifenden System verwendete Gerätetyp sowie das dazugehörige Betriebssystem, verwendete Browsertypen und Versionen, die Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit (Zeitzone) des Zugriffs sowie bereits auf Ihrem Gerät installierte Cookies erfasst. Außerdem werden während Ihres Zugriffs auf die Website automatisch Informationen zu den einzeln aufgerufenen Seiten und Produkten, Suchwörtern und Verlinkungen, über welche Sie auf unsere Website gelangt sind sowie andere Daten zum Nutzungsverhalten und zur Interaktion mit unserer Website erfasst. Diese automatisch erfassten Informationen werden als Geräteinformationen bezeichnet. Darüber hinaus erfassen wir alle personenbezogenen Daten, die Sie uns unter freiwilliger Angabe beim Registrierungsvorgang zur Verfügung stellen (Vorname, Nachname, Adresse, Zahlungsinformationen usw.) und die für die Erfüllung der verfolgten Zwecke unsererseits notwendig sind.

Warum wir Ihre Daten erfassen?

Der Schutz personenbezogener Daten hat für uns oberste Priorität. Daher beschränkt sich der Umfang der erhobenen personenbezogenen Daten auf ein für die Funktionsfähigkeit der Dienste und Erfüllung der verfolgten Zwecke erforderliches Minimum. Die automatisch gesammelten Informationen dienen der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme sowie der statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens.

Die automatisch gesammelten Informationen dienen der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme sowie der statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens. Statistische Informationen werden nicht anderweitig verwendet und es werden keine Rückschlüsse über die betroffenen Personen geschlossen. Die Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie jedoch bestimmte Dienste unseres Unternehmens in Anspruch nehmen möchten, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Solche personenbezogene Daten wie z. B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Wohnsitz, Organisation, Telefonnummer können Sie uns durch Ausfüllen entsprechender Formulare zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, werden Sie möglicherweise einige der Services der Website wie z. B. unseren Newsletter nicht nutzen können und uns auch nicht direkt von der Website kontaktieren können. Benutzer, die sich nicht sicher sind, welche Daten unbedingt erforderlich sind, können uns gerne unter marketing@camping-miralago.ch kontaktieren.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir speichern Personendaten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die einzelnen Zwecke, zu denen die Daten erhoben wurden, zu erfüllen oder wenn wir gesetzlich zur längeren Aufbewahrung verpflichtet sind. Wir müssen insbesondere geschäftliche Kommunikation, abgeschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufbewahren (siehe insb. Art. 958f des Schweizer Obligationenrechts [CO] ). Soweit wir solche Daten von Ihnen nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen benötigen, werden die Daten gesperrt. Anschliessend verwenden wir sie nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke.

Ihre Rechte:

Wenn Sie in der Schweiz oder in der Europäischen Union wohnhaft sind, haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

Recht auf transparente Information.
Auskunftsrecht.
Recht auf Berichtigung.
Recht auf Löschung (Recht auf “Vergessen werden”).
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
Recht auf Datenübertragbarkeit.
Widerspruchsrecht.
Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling.
Bitte beachten Sie, dass diese Rechte im Einzelfall ggf. eingeschränkt oder ausgeschlossen sein können, z.B. wenn Zweifel an der Identität bestehen oder dies zum Schutz anderer Personen, zur Wahrung von schutzwürdigen Interessen oder zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist.
Sind Sie von der Bearbeitung von Personendaten betroffen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rechte gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Meldung einzureichen. Die zuständige Aufsichtsbehörde in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).
Zuständige Aufsichtsbehörde im Fürstentum Liechtenstein ist die Datenschutzstelle des Fürstentums Liechtenstein.
Sie können Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen ausüben, indem Sie sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden und eine E-Mail an marketing@camping-miralago.ch a senden oder sich schriftlich an das Büro des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Sofern Sie EU-Bürger/-in sind, möchten wir Sie zusätzlich darauf hinweisen, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um eventuell bestehende Vertragspflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können (z. B. bei Produktbestellungen über unsere Website) oder um anderweitig unsere geschäftlichen Interessen wie oben aufgeführt zu vertreten. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten bei Bedarf auch außerhalb von Europa, einschließlich den USA und Kanada, genutzt werden könnten.

Verlinkungen zu anderen Websites:

Unsere Website kann Verlinkungen zu anderen Websites enthalten, deren Inhalte nicht unser geistiges Eigentum sind oder unserer Kontrolle obliegen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für fremde Websites bzw. Datenschutzpraktiken Dritter übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, beim Übergang von unserer auf eine andere Website unbedingt die Datenschutzerklärungen entsprechender Website zu lesen, welche ebenfalls personenbezogene Daten erfassen wird.

Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Unter Umständen kann es im Rahmen der Auftragsbearbeitung zu einer Übermittlung Ihrer Personendaten an Dienstleister im Ausland kommen, Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Für diesen Zweck geben wir die erforderlichen Daten an Tochterunternehmen, Transportunternehmen, Banken und andere Dienstleister weiter. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke.
Ein Dienstleister, an den die über die Website erhobenen personenbezogenen Daten weitergegeben werden bzw. der Zugriff darauf hat oder haben kann, ist unser Webhoster Swiss tecnology, Schweiz. Die Webseite wird auf Servern in der Schweiz gehostet. Die Weitergabe der Daten erfolgt zum Zweck der Bereitstellung und Aufrechterhaltung der Funktionalitäten unserer Website. Hierin besteht unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Schliesslich leiten wir Ihre Kreditkarteninformationen bei Kreditkartenzahlung auf der Webseite an Ihren Kreditkartenherausgeber sowie an den Kreditkarten-Acquirer weiter. Wenn Sie sich für eine Kreditkartenzahlung entscheiden, werden Sie jeweils zur Eingabe aller zwingend notwendigen Informationen gebeten. Die Rechtsgrundlage der Weitergabe der Daten liegt in der Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Betreffend die Bearbeitung Ihrer Kreditkarteninformationen durch diese Dritten bitten wir Sie, auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung Ihres Kreditkartenherausgebers zu lesen.
Wir bearbeiten Ihre Personendaten soweit möglich in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).
Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten auch an dritte Unternehmen im Ausland, insbesondere Tochterunternehmen zu übertragen, sofern dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Diese sind im gleichen Umfang wie der Anbieter selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen bzw. dem europäischen entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten demjenigen in der Schweiz bzw. der EU jederzeit entspricht.

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA.

Aus Gründen der Vollständigkeit weisen wir für Nutzer mit Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz darauf hin, dass in den USA Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der Schweiz in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. IAusserdem weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es ihnen erlauben, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Wir weisen den Betroffenen explizit auf diese Rechts- und Sachlage hin, um eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung seiner Daten zu treffen.
Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen – nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU- bzw. Swiss-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.

Informationssicherheit:

Wir schützen Ihre persönlichen Informationen vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung und verwahren hierfür ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in welcher der unerlaubte Zugriff, Verwendung und Veröffentlichung verhindert werden. Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite erfassten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Jedoch kann ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden, da internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen.

Offenlegungspflicht:

Sollte es vom gesetzlichen Standpunkt erforderlich sein, z. B. im Falle einer Vorladung oder richterlichen Anordnung oder sollten wir es nach eigenem Ermessen für erforderlich halten, um unsere Rechte, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit Dritter zu schützen, werden wir alle von uns erfassten Daten zur Strafverfolgung oder für gerichtliche Prozesse an entsprechende Regierungsbehörden weiterleiten, ohne Sie darüber zu informieren.

Verwendung von Google reCAPTCHA

Diese Website verwendet den Dienst reCAPTCHA der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland „Google“). Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schliesst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission, das “Privacy Shield”, vorhanden. Google nimmt am “Privacy Shield” teil und hat sich den Vorgaben unterworfen. Mit Betätigen der Abfrage willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy und https://policies.google.com/terms

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Datenschutzerklärung für Facebook

Diese Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung für Instagram

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für TripAdvisor

Auf unseren Seiten ist ein Plugin der Webseite TripAdvisor (TripAdvisor Inc., 141 Needham Street, Newton, MA 02464, USA) integriert. Das Plugins erkennen Sie am entsprechenden Logo auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von TripAdvisor hergestellt. TripAdvisor erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch TripAdvisor erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärungen von TripAdvisor unter: www.tripadvisor.de/datenschutz.

Kontaktdaten:

Wenn Sie mehr über Datenschutzrichtlinien erfahren möchten oder Fragen in Bezug auf Ihre individuellen Rechte und Ihre persönlichen Daten haben, schreiben Sie uns eine E-Mail an marketing@camping-miralago.ch